Tags

Verwandte Artikel

Share

Kuriose Hotels Teil 1

Hafenkran, Jumbo-Jet oder Felswand: Wer nach einer wirklich ungewöhnlichen Übernachtungsgelegenheit sucht, ist hier genau richtig. Wir stellen euch die verrücktesten Unterkünfte vor.

Krimihotel

Von Edgar Wallace bis Derrick: Taucht ein in die geheimnisumwitterte Welt der Vulkaneifel, wo Mord und Totschlag herrschen. In den eindrucksvoll eingerichteten Themenzimmern kommt jeder Krimifan auf seine Kosten. Darüber hinaus gibt es spannende Mörderjagden, geheimnisvolle Krimidinner, Lesungen bekannter Krimiautoren und vieles mehr.

www.krimihotel.de

BaseCamp Bonn

In einer ehemaligen Lagerhalle im Süden von Bonn können Gäste in thematisch gestalteten Retro-Wohnwagen, US-Airstreams, Schlafwagen, VW-Transportern, einem Trabbi und vielen weiteren Kuriositäten übernachten. Mit liebevollen Details und einer tollen Atmosphäre lässt das BaseCamp Liebhaberherzen höher schlagen. Und bietet auch größeren Gruppen genug Platz für einen unvergesslichen Ausflug.

www.basecamp-bonn.de

basecamp

Baumhaushotel Solling

Auf dem Gelände des Erlebniswalds im Naturpark Solling-Vogler in Niedersachsen befindet sich das Baumhaushotel. Von den Balkonen der luftigen Unterkünfte genießen Gäste eine einzigartige Aussicht. Die ebenerdigen Sonnenterrassen laden zum Frühstücken oder Grillen an der Feuerstelle ein. Eine Buchung ist ganzjährig möglich: Die acht unterschiedlichen Häuser sind allesamt gedämmt und beheizbar.

www.baumhaushotel-solling.de

Baumhaus

Waldseilgarten Höllschlucht

In Pfronten im Allgäu könnt ihr, ebenfalls in luftiger Höhe, eine Nacht der ganz besonderen Art verbringen. Ob auf der Plattform, im Schwebebett oder ganz oben im Falls – bei den Schlafstätten ist für jeden Abenteuertyp das Passende dabei. Halbpension ist im „Hotel der 1000 Sterne“ übrigens inklusive.

www.waldseilgarten-hoellschlucht.de

 

Harlinger Hafenkran

Im ehemaligen Maschinenhaus und im Kranführerhaus des Hafenkrans im niederländischen Harlingen befinden sich drei Unterkunftsmöglichkeiten für jeweils zwei Personen. Gäste dieses ungewöhnlichen Hotels genießen eine grandiose 360°-Aussicht auf Meer und Hafen, denn der Kran lässt sich drehen!

www.havenkraan.nl/de/

kran

Jumbo Stay

Übernachten an Bord eines Jumbo Jets – am schwedischen Flughafen Arlanda wird dieser Wunsch wahr. Abgehoben ist die Unterkunft nahe Stockholm aber nicht: Die Maschine hat einen festen Platz am Boden und bietet unterschiedliche Zimmerkategorien für ein bis drei Personen. Das ehemalige Cockpit beherbergt natürlich die Luxus-Suite. Wir wünschen beflügelnde Träume!

www.jumbostay.com

 

Das Parkhotel

Da guckst du in die Röhre – und schläfst auch drin! Im BernePark in Bottrop und in Ottensheim an der Donau gibt‘s Kanalrohre aus Beton, die zu Übernachtungszwecken umgebaut wurden. Die kleinen Raumwunder bieten zwei Personen erstaunliche Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung – nicht nur, was die Ausstattung betrifft, sondern auch angesichts der Umgebung. Dabei gilt das „pay as you wish“-Prinzip: Jeder zahlt genau so viel, wie ihm die Übernachtung wert ist.

www.dasparkhotel.net

 

Die Wohngemeinschaft

Ob Boot-Bett oder Wald-Atmosphäre – hier hält jedes Zimmer eine andere Überraschung bereit. Wie in einer echten Wohngemeinschaft ist jeder Raum des Kölner Hostels einzigartig und mit vielen charmanten Details eingerichtet. Es gibt Doppel-, Drei- und Vierbettzimmer sowie Übernachtungsmöglichkeiten in Vierer-, Sechser- und Achter-Schlafsälen. Und direkt vor der WG-Tür tobt das Leben im Belgischen Viertel – eine der schönsten Gegenden Kölns.

www.hostel-wohngemeinschaft.de