Glutenfrei grillen Jul24

Glutenfrei grillen

Steigen die Temperaturen, wird auf Terrasse oder Balkon in Windeseile den Grill angeworfen. Geruch und Geschmack von Gegrilltem begleiten uns durch den Sommer und tragen mit dazu bei, dass die warme Jahreszeit zur Genusszeit wird. Schwierig kann es allerdings für Menschen mit Gluten- und...

Immer schön sauber bleiben – Wie oft man Bettwäsche, Handtücher und Taschen waschen sollte Jul24

Immer schön sauber b...

Hygienespüler, Desinfektionstücher, Hygieneputzmittel – wir Deutschen mögen es gerne sauber und meinen zu oft, alles mit Spezialreinigern behandeln zu müssen. Dabei sind die meisten dieser Mittel wegen ihrer Inhaltsstoffe eher ungesund und dazu auch noch überflüssig. Wer seine Sachen...

Mal wieder total sau...

Vor wenigen Jahren noch war ein Mangel an Vitamin-B Schuld, wenn man müde oder schlapp war. Aber der Markt hielt gleich die passenden Gegenmittel bereit: jede Menge Vitaminpräparate für oft viel Geld. Heute ist das anders. Heute steht man bei Müdigkeit im Verdacht, übersäuert zu sein. Und...

Stress? Ansichtssach...

Ach du Schreck: Jetzt hat man festgestellt, dass Stress überhaupt nicht so schlimm ist, wie uns jahrelang erzählt wurde. Was sollen wir denn jetzt tun? Wohin mit all den Antistress-Tees, -Duftölen, -Duschgels? Worüber reden, wenn man hektisch mit dem Handy am Ohr durch die Stadt läuft? Und...

Fitnessmythen – Wie wird man Speck los und b...

Schlank, fit und gesund möchten wir sein, darum machen wir Sport. Seit einigen Jahren halten sich allerdings einige sehr hartnäckige Mythen rund um Fitness, Fett und Muskeln. Zeit, damit aufzuräumen. 1 Mythos: Damit der Bauch schön straff wird, gibt’s nur eins: Sit-ups – sie verbrennen Bauchfett Nein, Sit-ups verbrennen nicht das Bauchfett, sie kräftigen aber die Bauchmuskulatur und stabilisieren den Rücken. Gegen die Fettpolster hilft nur viel Bewegung und eine kalorienreduzierte Ernährung. 2 Mythos: Insgesamt kann man aber durch Training gezielt an bestimmten Körperstellen Fett wegschmelzen lassen Nein, gezieltes Abnehmen ist...

HIIT-Workout: In Sek...

Fitness ohne Zeitaufwand: Zweimal wöchentlich zehn Minuten Training – beim hochintensiven Intervalltraining (HIIT) wird der Körper kurz an seine Grenzen geführt. Das soll denselben Effekt wie regelmäßiges Joggen haben – und genauso viel Fett verbrennen. Der Vorsatz steht. Am Abend soll es...

Die Organ-Uhr: Jedes...

Wer seinem Körper Gutes tun möchte, der richtet sich nach seinen Organen. Das sagt zumindest die Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin. Demnach hat jedes Organ eine bestimmte Zeit, in der es besonders gut arbeitet oder Ruhe braucht. Der Rhythmus leitet sich aus der Energieversorgung...

Achtung, Frühling auf dem Teller: Was jetzt wächst und damit frisch und gesund auf dem Teller landet. Apr05

Achtung, Frühling au...

Eigentlich gibt es heute fast immer fast alles zu essen: Erdbeeren im Winter, Spargel im Herbst – alles kein Problem. Wirklich nicht? Doch. Denn wenn Obst oder Gemüse außerhalb ihrer eigentlichen Saison angebaut werden, geht meist nicht alles mit rechten Dingen zu. Irgendwo wird nachgeholfen....

Fitness-Apps: Gibt e...

RUNNER’S WORLD LAUFTRAINER- APP Egal, ob die Laufschuhe zum ersten Mal geschnürt werden oder sich im Schrank schon die Finisher-Shirts stapeln – mit der Runner’s World Lauftrainer-App fürs iPhone kann schnell und einfach ein individuelles Trainingsprogramm erstellt werden. Dazu erfragt...

Wenn der Bauch schme...

Jeder kennt sie, jeder hat sie ab und zu: Bauchschmerzen. Es zwickt und drückt, es gluckert und krampft, manchmal gesellt sich auch noch Übelkeit dazu. Dagegen helfen können Omas Hausmittel – bis zu einem gewissen Grad jedenfalls. Werden die Schmerzen unerträglich oder halten tagelang an,...